Lage

1
2

So erreichen Sie Ischia
Ischia ist durch verschiedene Fähranbieter und Schnellboote von Pozzuoli, Neapel Mergellina, Neapel Molo Beverello oder Neapel Porta di Massa zu erreichen.
Für einen Transfer vom Bahnhof Neapel wählen Sie folgende Rufnummer: +39 081.994300
Pozzuoli erreichen Sie über die Autobahn „Tangenziale di Napoli“, Ausfahrt Via Campana. Von dort legen nur die Fähren Medmar und Caremar ab mit Ziel Ischia Porto oder Casamicciola. Die Überfahrt dauert ungefähr eine Stunde. Für nicht in Kampanien lebende Passagiere ist es möglich, Kraftfahrzeuge und Krafträder mitzunehmen.
Mergellina ist der Yachthafen von Neapel. Er liegt an der Uferpromenade der berühmten Via Caracciolo. Hier starten die Tragflügelboote Alilauro nach Ischia Porto. Die Überfahrt dauert ungefähr 40 Minuten. Auf den Schnellbooten können keine Fahrzeuge mitgenommen werden.
Molo Beverello und Calata Porta di Massa befinden sich im Handelshafen von Neapel. Da die beiden Anleger nicht in unmittelbarer Nähe voneinander sind, ist es besser dem Taxifahrer genau anzugeben, welcher Pier der Richtige ist.
Vom Molo Beverello laufen die Schnellboote von Alilauro und Snav aus.
Von Calata Porta di Massa legen die Fähren Caremar und Medmar ab.
Links zu den Reedereien:
www.alilauro.it
www.caremar.it
www.snav.it
www.medmargroup.it